Autoren gesucht!
Alles rund um US-Serien

Offiziell: Komplette erste Staffel für Ringer

Ringer

Sarah Michelle Gellars Comeback-Show Ringer fährt regelmäßig so gute Einschaltquoten ein, dass die gesamte Staffel vollendet wird. Wie ihr mittlerweile wisst, ist das keine Selbstverständlichkeit. Gerade erst hat ABC eine neue Serie (der Remake von Charlies Angels) nach vier Episoden wieder abgesetzt.

Da Ringer meines Erachtens ein Weilchen brauchte, um in die Gänge zu kommen, habe ich schon befürchtet, die Zuschauer könnten eventuell abgeschreckt werden. Aber offenbar sorgen die Macher der Serie und natürlich die Darsteller für genug Spannung. Nach der letzten Folge wird sowieso niemand es wagen heute nicht einzuschalten. Sarah Michelle in ihrer Doppelrolle hat mich überzeugt. Es scheint sogar als würde sie drei Rollen spielen. Zum einen die Zwillinge Siobhan Martin und Bridget Kelly und zum anderen letztere, die ihre vemeintlich tote Schwester mimen muss.  Damit hat sie es nicht leicht, schließlich war/ist Siobhan verheiratet und hat eine Stieftochter.  Ihre beste Freundin Gemma (Tara Summers) fürchtet außerdem, dass ihr Ehemann sie betrügt und klagt ihr Leid Bridget, die darüber schnell mehr herausfindet als ihr lieb ist.

Und neben all dem Chaos das Siobhan hinterlässt, hat Bridget ja noch ein paar eigene Probleme. Wie zum Beispiel, dass das FBI und ein mordlüsterner Drogenhändler und Zuhälter ihr auf den Fersen sind.

Images: The CW

Stichworte:

, , , , , , , ,
« Die aktuelle Staffel Glee - Einhörn...
Gewöhnt euch nicht zu sehr an Skins... »

Ähnliche Beiträge

1 Kommentar

  1. US-Bits: Start Termin für ‘Sherlock’ Series 2; Mehr Episoden für ‘Ringer’, ‘Hart of Dixie’, ‘The Secret Circle’ und ‘Person of Interest’; Produktionsstart für ‘Dallas’ Reboot; ‘The Glades’ Staffel 3 | Serien-Load.de sagte am 25. Oktober 2011 um 16:35

    [...] Sarah Michelle Gellar’s neue, sehenswerte Mystery, Ringer, in der Sie als Zwillingsschwester(n) gleich doppelt zu sehen ist, kommt somit auf insgesamt 22 Episoden, dank guter Einschaltquoten. Anfangs waren nur 13 Folgen geplant. The CW hatte mittlerweile nachgelegt, und eine offizielle Stellungnahme veröffentlicht. Kurz gesagt: Die Episodenzahl aller drei Serien Neustarts wurde aufgestockt, weil man schlicht und einfach mit den Formaten zufrieden ist. [Edelight] [...]